Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Switch to english language
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
SoSe 2024

Auf Biegen und Brechen - Einzelansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit keine Belegung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Fachmodul SWS 6
Veranstaltungsnummer 324110001 Max. Teilnehmer/-innen 16
Semester SoSe 2024 Zugeordnetes Modul
Erwartete Teilnehmer/-innen
Rhythmus einmalig
Hyperlink  
Sprache deutsch oder englisch (gemeinsame Festlegung)
Belegungsfrist Fak. Kunst und Gestaltung    03.04.2024 - 07.04.2024   
Termine Gruppe: [unbenannt]
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Fr. 08:30 bis 13:00 wöch. von 19.04.2024         
Gruppe [unbenannt]:
Zur Zeit keine Belegung möglich
 


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Müller, Mira verantwortlich
Enzmann, Philipp Georg , B. A. verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Leistungspunkte
LA Gymnas./1.Staatspruef. Lehramt an Gymnasien 1. Fach Kunsterziehung, PV29 - 6
LA Gymnas./1.Staatspruef. Lehramt an Gymnasien Doppelfach Kunst, PV29 - 6
B. A. Produkt-Design (B.A.), PV16 - 6
M. A. Produktdesign (M.A.), PV19, 4-Semester - 6
M. A. Produktdesign (M.A.), PV19, 2-Semester - 6
B. A. Produktdesign (B.A.), PV19 - 6
LA Gymnas./1.Staatspruef. Lehramt an Gymnasien Kunst im Zweifachstudium, PV2022 - 6
LA Gymnas./1.Staatspruef. Lehramt an Gymnasien Kunst im Doppelfachstudium, PV2022 - 6
Zuordnung zu Einrichtungen
Fakultät Kunst und Gestaltung
Produkt-Design
Emerging Technologies and Design
Inhalt
Beschreibung

In diesem Fachkurs werden wir uns mit dem Biegen von verschiedensten Materialien auseinandersetzen. Von PVC bis Metallrohr, von Holz-Formverleimung bis zum Abkanten von Blech.

 

Wir wollen die Eigenschaften und Eigenheiten der Materialien kennen- und einschätzen lernen.

 

Dazu werden wir alle uns zur Verfügung stehenden digitalen und analogen Werkzeuge verwenden:

Abkantbank, Schraubzwinge, Hololens für realtime-Visualisierung, CNC-Fräse für den Formenbau, NC-Biegemaschine für Metallrohr, 3D Scanning für Analyse

 

Dafür werden wir zwischen Computer und Material hin- und herwechseln.

 

Der Fachkurs wird sehr hands-on und experimentell ablaufen. Wir werden zusammen ausprobieren, Grenzen austesten und Materialien überbiegen. Wir wollen gemeinsam Wissen generieren und vernachhaltigen.

 

Wir legen Wert auf zuverlässige Anwesenheit und verantwortungsvolle Kursbeteiligung.

Fragen gerne per Mail an philipp.georg.enzmann@uni-weimar.de

Leistungsnachweis

Partizipation, Dokumentation

Zielgruppe

Angabe der Studiengänge; Bitte beachten Sie die entsprechende Studienordnung.


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 8 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2024 gefunden:
Fachmodule  - - - 1
Fachmodule  - - - 2
Fachmodule  - - - 3
Fachmodule  - - - 4
Werk-/Fachmodule  - - - 5
Fachmodule  - - - 6
Fachmodule  - - - 7
Fachmodule  - - - 8

BISON-Portal Startseite   Zurück Kontakt/Impressum Datenschutz