Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Switch to english language
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
SoSe 2024

5. Kernmodul: An der Urania – West - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Entwurf SWS 8
Veranstaltungsnummer 1510240 Max. Teilnehmer/-innen 20
Semester WiSe 2023/24 Zugeordnetes Modul Architektur, B.Sc. PO 2020
5. Kernmodul
Architektur, B.Sc. PO 18
5. Kernmodul
Architektur, B.Sc. PO 14
5. Kernmodul
Erwartete Teilnehmer/-innen 20
Rhythmus einmalig
Hyperlink https://www.uni-weimar.de/de/architektur-und-urbanistik/professuren/entwerfen-und-komplexe-gebaeudelehre/aktuelles/
Sprache deutsch und englisch (zweisprachig)
Termine Gruppe: [unbenannt]
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Di. 09:00 bis 13:00 wöch. 17.10.2023 bis 30.01.2024  Geschwister-Scholl-Str.8A - Besprechungsraum 102     14.11.2023: 
Einzeltermine anzeigen
Di. 09:15 bis 16:45 wöch. 17.10.2023 bis 30.01.2024  Geschwister-Scholl-Str.8A - Stud. Arbeitsraum 110      
Einzeltermine ausblenden
Di. 09:15 bis 16:45 wöch. 17.10.2023 bis 30.01.2024  Marienstraße 9 - Arbeitsraum 202      
Einzeltermine:
  • 17.10.2023
  • 24.10.2023
  • 31.10.2023
  • 07.11.2023
  • 14.11.2023
  • 21.11.2023
  • 28.11.2023
  • 05.12.2023
  • 12.12.2023
  • 19.12.2023
  • 09.01.2024
  • 16.01.2024
  • 23.01.2024
  • 30.01.2024
Einzeltermine anzeigen
Di. 14:00 bis 18:00 Einzel am 21.11.2023 Geschwister-Scholl-Str.8A - Seminarraum 105      
Einzeltermine anzeigen
Di. 14:00 bis 18:00 Einzel am 19.12.2023 Geschwister-Scholl-Str.8A - Seminarraum 105      
Einzeltermine anzeigen
Di. 14:00 bis 18:00 Einzel am 23.01.2024 Geschwister-Scholl-Str.8A - Seminarraum 105      
Einzeltermine anzeigen
Mi. 09:00 bis 18:00 Einzel am 07.02.2024 Geschwister-Scholl-Str.8A - Seminarraum 105      
Gruppe [unbenannt]:
 
 


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Springer, Jörg Ernst Julius, Prof., Dipl.-Ing. verantwortlich
N.N.,  begleitend
Pasztori, Martin , Dipl.-Ing. begleitend
Aust, Manuel , Master of Science begleitend
Steffen, Juliane
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Leistungspunkte
Bachelor Architektur (B.Sc.), PV14 5 - 6 12
Bachelor Architektur (B.Sc.), PV18 5 - 6 12
Bachelor Architektur (B.Sc.), PV2020 5 - 6 12
Zuordnung zu Einrichtungen
Entwerfen und komplexe Gebäudelehre
Inhalt
Beschreibung

An der Urania, Berlin
Der Stadtraum An der Urania entstand in seiner heutigen Form erst in den 60er Jahren. Fast prototypisch steht die nach erheblichen Kriegszerstörungen auf gut 60m Breite aufgeweitete Verkehrsschneise noch heute für das Leitbild einer großzügig durchgrünten, autogerechten Stadt. Die heute als unwirtlich empfundene Situation ist derzeit Gegenstand kontroverser Debatten. Ein bewahrender Umgang mit den viel kritisierten Nachkriegsbauten und eine neue Wahrnehmung des bisher vom Straßenverkehr geprägten Stadtraums könnten an dieser Stelle beispielhaft für einen Paradigmenwandel in der Architektur und in der Stadtentwicklung stehen. Gleich mehrere gegenwärtig diskutierte Bauprojekte haben das Potential, an diesem Ort den Wandel anschaulich zu machen - sie sollen Gegenstand unserer Arbeit im kommenden Wintersemester sein.

 

An der Urania
5.KM | Entwurfsprojekt Bachelor Architektur (12ECTS), Bachelor-Thesis

Zwei Projekte stehen zur Wahl:
Ein 1964–67 durch Werner Düttmann als Verwaltungsgebäude des Senats errichtetes, 12-geschossiges Hochhaus an der Ecke zur Kurfürstenstraße soll abgebrochen und durch einen Neubau ersetzt werden. Während der laufenden Arbeiten wurde die bauzeitliche Gestalt der Fassaden bereits erheblich beschädigt. Mit dem geplanten vollständigen Abbruch würde auch die stadträumliche Disposition zu Gunsten einer Blockrandbebauung aufgegeben. Im Entwurfsprojekt soll die Alternative Weiternutzung des Hochhauses untersucht werden.

Auch ein zweites Gebäude soll durch einen Neubau ersetzt werden, der in seiner derzeit geplanten Form ein benachbartes Baudenkmal empfindlich beeinträchtigen würde. Hier ist der abzubrechende Bestand von eher zweifelhafter Qualität; ein Neubau, der sich hier im Spannungsfeld zwischen Blockrandbebauung und dem offenen Stadtraum der Nachkriegszeit behaupten muß, erscheint durchaus denkbar. In beiden Projekten werden wir uns mit den bisweilen widerstreitenden Aspekten aus technischen Anforderungen, Nutzungsinteressen und der Suche nach einem angemessenen architektonischen Ausdruck auseinandersetzen.

Unmittelbar Beteiligte und Gastkritiker werden unsere Arbeit bereichern.

Das Thema wird auch zur Bearbeitung als Bachelor-Thesis und kombiniert als 5. Kernmodul + Thesis angeboten.

Die Professur vergibt vorab bis zu 10 Plätze (5 Plätze im Kernmodul, 5 Plätze Bachelor-Thesis). Bewerbungen (Portfolio) werden bis 15. September 2023 digital an juliane.steffen@uni-weimar.de erbeten.

Voraussetzungen

Bachelor Studierende Architektur ab 5. Fachsemester

Leistungsnachweis

Entwurfspräsentation am Ende des Semesters. Das Kernmodul wird mit einer Note und 12 ECTS bewertet.

Zielgruppe

Bachelor Studierende Architektur ab 5. Fachsemester


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2023/24 , Aktuelles Semester: SoSe 2024

BISON-Portal Startseite   Zurück Kontakt/Impressum Datenschutz