Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Switch to english language
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
SoSe 2024

Audiobaukasten 2 Spezialkurs: 3D-Audio-Komposition - Einzelansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit keine Belegung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Werk-/Fachmodul SWS 4
Veranstaltungsnummer 324110037 Max. Teilnehmer/-innen 12
Semester SoSe 2024 Zugeordnetes Modul
Erwartete Teilnehmer/-innen
Rhythmus
Hyperlink  
Weitere Links http://Experimentellesradio.de
Sprache deutsch oder englisch (gemeinsame Festlegung)
Belegungsfrist Fak. Kunst und Gestaltung    03.04.2024 - 07.04.2024   
Termine Gruppe: [unbenannt]
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Do. 09:15 bis 12:30 wöch. von 18.04.2024  Marienstraße 5 - Projektraum 203      
Gruppe [unbenannt]:
Zur Zeit keine Belegung möglich
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Langheim, Jason
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Leistungspunkte
M. F. A. Medienkunst/Mediengestaltung (M.F.A.), PV29 - 6
Diplom Mediengestaltung (Dipl.), PV97 - 6
B. F. A. Medienkunst/Mediengestaltung (B.F.A.), PV19 - 6
M. F. A. Medienkunst/Mediengestaltung (M.F.A.), PV19, 4-Semester - 6
M. F. A. Medienkunst/Mediengestaltung (M.F.A.), PV19, 2-Semester - 6
M. F. A. Medienkunst/Mediengestaltung (M.F.A.), PV2021, 4-Semester - 6
M. F. A. Medienkunst/Mediengestaltung (M.F.A.), PV2021, 2-Semester - 6
B. F. A. Medienkunst/Mediengestaltung (B.F.A.), PV29 - 6
Zuordnung zu Einrichtungen
Experimentelles Radio
Mediengestaltung/Medienkunst
Inhalt
Beschreibung

Mono bedeutet einen Audiokanal, Stereo zwei - so lautet das gängige Verständnis in der Welt der digitalen und analogen Klangbearbeitung. Aber Stereofonie, wörtlich übersetzt als „räumlicher Klang”, ist nicht auf diese Beschränkung angewiesen. Im Spezialkurs 3D-Audio Komposition gehen wir über diese traditionellen Grenzen hinaus und erforschen die faszinierende Welt der technisch induzierten Immersion durch Klang.


Stell dir eine Komposition vor, in der Sounds nicht nur von links und rechts, sondern auch von oben, unten und hinten kommen können. Diese Art der Verräumlichung öffnet Türen zu neuen kreativen Möglichkeiten. Wir werden gemeinsam erforschen, was diese zusätzlichen Dimensionen für die Komposition bedeuten, wie sich das Publikum in diesem erweiterten Klangraum orientiert, wie die Aufmerksamkeit gelenkt werden kann, wie sich die Erfahrung auf das Publikum überträgt und wie überzeugend binaurale Mixdowns klingen können.


In diesem Kurs wirst du die Gelegenheit haben, an deiner eigenen 3D-Audio-Komposition zu arbeiten. Zunächst werden wir uns mit den technischen Grundlagen für die Arbeit mit 3D-Audio beschäftigen – von der Aufnahme über die räumliche Gestaltung bis hin zur Produktion und Präsentation. Parallel dazu analysieren wir gemeinsam ausgewählte Stücke, um ein tieferes Verständnis für die Kunst des 3D-Audios zu entwickeln. Im Anschluss geht es darum, deine Idee umzusetzen!


Der Schwerpunkt des Kurses liegt auf der praktischen Arbeit an deinem eigenen Projekt. Als Arbeitsraum stehen dir der neu eingerichtete 3D-Audio Schnittplatz und das Klanglabor zur Verfügung, wo auch die finale Präsentation eurer Arbeit stattfinden wird.


Bitte sende bis zum 7.4. eine kurze Bewerbung, in der du eine erste Grundidee für deine Komposition beschreibst an jason.langheim@uni-weimar.de.

Konzentriere dich dabei besonders auf das Klang-Material, das du verwenden möchtest. Erkläre außerdem, wie deine Komposition durch die Erweiterung in den dreidimensionalen Raum – also durch die Nutzung von Klängen,
die aus verschiedenen Richtungen kommen – bereichert werden kann.

 

Literatur

Frances Dyson - Sounding New Media
Daniel Arteaga – Introduction to Ambisonics

Voraussetzungen

Teilnahme am Audiobaukasten I, Grundlegende Kenntnisse in der Klangverarbeitung

Leistungsnachweis

Regelmäßige aktive Teilnahme am Kurs, Realisierung einer eigenen 3D-Audioproduktion


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 3 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2024 gefunden:
Werk-/Fachmodule  - - - 1
Fachmodule  - - - 2

BISON-Portal Startseite   Zurück Kontakt/Impressum Datenschutz