Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Switch to english language
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
SoSe 2024

Planungsprojekt: Zukunftsperspektiven für die univer_city Weimar (Ma) - Einzelansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit keine Belegung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Projekt SWS 8
Veranstaltungsnummer 123222903 Max. Teilnehmer/-innen 5
Semester WiSe 2023/24 Zugeordnetes Modul Urbanistik, M.Sc. PO 2022
Angleichstudium- Projekte
Urbanistik, M.Sc. PO 2021
Angleichstudium- Projekte
Urbanistik, M.Sc. PO 2020 4-semestrig
Bachelorvorleistungen - Projekte
Erwartete Teilnehmer/-innen
Rhythmus jedes 2. Semester
Hyperlink  
Sprache deutsch
Belegungsfrist
Termine Gruppe: [unbenannt]
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Di. 09:15 bis 16:45 wöch. 24.10.2023 bis 30.01.2024  Belvederer Allee 5 - Seminarraum 005      
Einzeltermine anzeigen
Di. 18:00 bis 22:00 Einzel am 14.11.2023 Belvederer Allee 5 - Seminarraum 007      
Einzeltermine anzeigen
Fr. 13:30 bis 20:00 Einzel am 15.12.2023 Belvederer Allee 5 - Seminarraum 007      
Einzeltermine anzeigen
Sa. 09:15 bis 18:00 Einzel am 16.12.2023 Belvederer Allee 5 - Seminarraum 005      
Einzeltermine anzeigen
Sa. 09:15 bis 18:00 Einzel am 16.12.2023 Belvederer Allee 5 - Seminarraum 007      
Gruppe [unbenannt]:
Zur Zeit keine Belegung möglich
 


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Günzel, Johanna Theresa verantwortlich
Huning, Sandra , Dr.-Ing.habil. begleitend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Leistungspunkte
M. Sc. Urbanistik (M.Sc.), PV 2022, 4-Semester 1 - 3 12
M. Sc. Urbanistik (M.Sc.), PV 2021, 4-Semester 1 - 3 12
M. Sc. Urbanistik (M.Sc.), PV 2020, 4-Semester 1 - 3 12
Zuordnung zu Einrichtungen
Stadtplanung
Inhalt
Beschreibung

Die Universitätsstadt Weimar profitiert in vielerlei Hinsicht von ihren Hochschulen. Diese sind nicht nur Bildungseinrichtungen und der größte Arbeitgeber der Stadt, sie gelten auch als Anziehungspunkt für Forschungsinstitute und wirtschaftliche Investitionen, Impulsgeber für die Kreativwirtschaft und produzieren regelmäßig kulturelle Highlights für Bewohner:innen und Tourist:innen. 

Doch die Zahl der Studierenden in Deutschland wird in den kommenden Jahren sinken. Gleichzeitig wird die Studierendenschaft diverser und internationaler. Hierauf müssen sich nicht nur die Hochschulen, sondern auch die Stadt als Hochschulstandort vorbereiten. Studierende werden im Jahr 2030 andere Wohn-, Mobilitäts-, Freizeit- und Infrastruktur-Angebote nachfragen als heute. Parallel erzeugen Klima- und globaler Umweltwandel die Notwendigkeit, Lebensstile anzupassen und Ressourcen zu sparen. Um sich bereits heute auf die Wünsche und Anforderungen der Studierenden von morgen einzustellen und unter den zu erwartenden Rahmenbedingungen attraktive Angebote zu schaffen, braucht es eine kritische Auseinandersetzung mit Standortbedingungen ebenso wie mit gesellschaftlichen Trends und sozialräumlichem Wandel.

Hierzu fragen wir, welche Qualitäten Weimar bereits heute für Studierende bietet und was zukünftige Studierende brauchen werden, um ihren (Studien-)Alltag hier zu gestalten. Dazu gehört die Auseinandersetzung mit sozialen und technischen Infrastrukturen, Freiraumqualitäten und dem Städtebau. In einer Zukunftswerkstatt erarbeiten die Teilnehmer:innen inhaltliche und strategische Handlungsfelder für die Stadtentwicklung. Ziel des Projektes ist es schließlich, ein Leitbild für die univer_city Weimar 2030 zu entwickeln und Handlungsbedarf für die Stadtplanung und die Universitätsentwicklung in Weimar zu identifizieren.

Die Zukunftswerkstatt findet am Freitag, 15.12. und Samstag, 16.12. statt.

Bemerkung

1. Fachsemester | Vertr.-Prof. Dr.-Ing. Sandra Huning, M.Sc. Johanna Günzel | 8 SWS, 12 ECTS
Di., 09:15–16:45 Uhr | Beginn: 24.10.2023 
| Ort: tba

 


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2023/24 , Aktuelles Semester: SoSe 2024

BISON-Portal Startseite   Zurück Kontakt/Impressum Datenschutz