Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Switch to english language
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
WiSe 2023/24

Maintenance 1:1 - Workshop (Ma) - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Workshop SWS 2
Veranstaltungsnummer 123221502 Max. Teilnehmer/-innen 2
Semester WiSe 2023/24 Zugeordnetes Modul Architektur, M.Sc. PO 2020
Wahlpflichtmodul - Architektur
Architektur, M.Sc. PO 18
Wahlpflichtmodul - Architektur
Architektur, M.Sc. PO 14
Wahlpflichtmodul - Architektur
Erwartete Teilnehmer/-innen
Rhythmus
Hyperlink  
Termine Gruppe: [unbenannt]
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
-.  bis  BlockWE 29.10.2023 bis 05.11.2023         
Gruppe [unbenannt]:


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Schlösser, Hanna Maria , Master of Science begleitend
Hoffmann, Till , Master of science begleitend
von Beckerath, Verena, Prof., Dipl.-Ing. verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Leistungspunkte
Master Architektur (M.Sc.), PV14 1 - 3 3
Master Architektur (M.Sc.), PV18 1 - 3 3
Master Architektur (M.Sc.), PV2020 1 - 3 3
Zuordnung zu Einrichtungen
Entwerfen und Wohnungsbau
Inhalt
Beschreibung

Vom 29.Oktober bis zum 5.November 2023 nimmt die Professur Entwerfen und Wohnungsbau mit Studierenden und weiteren Gästen an dem Werkstatt-Programm des Deutschen Pavillon auf der Architektur-Biennale in Venedig teil. Mit dem Beitrag »Open for Maintenance – Wegen Umbau geöffnet« legt das kuratorische Team ARCH+/ summacumfemmer/ Büro Juliane Greb eine Vielzahl an möglichen Handlungsoptionen der Architektur zu Umbau und Gestaltung einer inklusiven und sozialökologisch nachhaltigen Stadt offen. Der Workshop richtet sich zunächst an alle Thesis-Studierende der Professur und wird weiterhin als Blockseminar im B.Sc. und M.Sc. Architektur angeboten. Für bis zu sieben Übernachtungen im Morion Laboratorio Occupato in Venedig stehen entsprechende Stipendien zur Verfügung. Die Anzahl der Teilnehmer*innen ist beschränkt.

Bemerkung

Bewerbungen mit einem Letter of Intent, in welchem die Motivation zur Teilnahme sowie besondere Fähigkeiten (zum Beispiel Fotografie, handwerkliches Interesse, Skizzen, Illustrationen) beschrieben und mit entsprechenden Arbeitsproben hinterlegt werden sind bis zum 15.09.2023 an Sophia Springer sophia.springer[at]uni-weimar erbeten. Weitere Informationen zum Deutschen Pavillon und zum Werkstatt-Programm: https://archplus.net/de/open-for-maintenance/#article-37655.  

Das Seminar Maintenance 1:1 – Workshop ist dem Entwurfsprojekt Maintenance 1:1 – Studio innerhalb eines Projektmoduls zugeordnet.


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 3 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2023/24 gefunden:
Architektur  - - - 1
Architektur  - - - 2
Architektur  - - - 3

BISON-Portal Startseite   Zurück Kontakt/Impressum Datenschutz