Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Switch to english language
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
WiSe 2023/24

Bahnhof-Hamburg-Altona – Ausstellung - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar SWS 4
Veranstaltungsnummer 123222808 Max. Teilnehmer/-innen
Semester WiSe 2023/24 Zugeordnetes Modul Architektur, M.SC PO 2020
Projektmodul - Projekt begleitendes Seminar oder
Wahlpflichtmodul - Theorie
Architektur, M.SC PO 18
Projektmodul - Projekt begleitendes Seminar oder
Wahlpflichtmodul - Theorie
Architektur, M.SC PO 14
Projektmodul - Projekt begleitendes Seminar oder
Wahlpflichtmodul - Theorie
Erwartete Teilnehmer/-innen
Rhythmus
Hyperlink  
Termine Gruppe: [unbenannt]
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Do.  bis  wöch.        
Gruppe [unbenannt]:


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Eckardt, Frank, Prof., Dr.rer.pol.
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Leistungspunkte
Master Architektur (M.Sc.), PV14 1 - 3 6
Master Architektur (M.Sc.), PV18 1 - 3 6
Master Architektur (M.Sc.), PV2020 1 - 3 6
Zuordnung zu Einrichtungen
Sozialwissenschaftliche Stadtforschung
Inhalt
Beschreibung

Es wird eine Ausstellung mit Präsentation in Hamburg erarbeitet und organisiert. Aus- und Vorgestellt wird das Ergebnis des Entwurfsprojektes: ein Gegenvorschlag zum aktuellen Vorhaben, dass Bahnhofsgebäude abzureißen. Zum einen wird die Ausstellung kuratiert, zum anderen wird Öffentlichkeitsarbeit betrieben, um die Hamburger Stadtbevölkerung und Verantwortliche für 'Umbau statt Abriss' zu sensibilisieren und die Gebäuderettung zu realisieren.


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 6 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2023/24 gefunden:
Projekt-Module  - - - 1
Theorie  - - - 2
Projekt-Module  - - - 3
Theorie  - - - 4
Projekt-Module  - - - 5
Theorie  - - - 6

BISON-Portal Startseite   Zurück Kontakt/Impressum Datenschutz