Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Switch to english language
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
SoSe 2024

Demokratie in Weimar-West: Erfahrungen und Perspektiven für die Zukunft (Ma) - Einzelansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit keine Belegung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar SWS 2
Veranstaltungsnummer 124122804 Max. Teilnehmer/-innen 15
Semester SoSe 2024 Zugeordnetes Modul Architektur, M.Sc. PO 2020
Wahlpflichtmodul - Theorie|Geschichte
Architektur, M.Sc. PO 18
Wahlpflichtmodul - Theorie|Geschichte
Architektur, M.Sc. PO 14
Wahlpflichtmodul - Theorie|Geschichte

Urbanistik, M.Sc. PO 2022
Wahlpflichtmodul
Urbanistik, M.Sc. PO 2021
Wahlpflichtmodul
Urbanistik, M.Sc. PO 2020 4-semestrig
Wahlpflichtmodul
Erwartete Teilnehmer/-innen
Rhythmus
Hyperlink  
Belegungsfristen Architektur/MediaArchitecture    03.04.2024 - 17.04.2024   
Urbanistik/ EUS/ IUDD    03.04.2024 - 30.04.2024   
Termine Gruppe: [unbenannt]
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Mo. 15:15 bis 16:45 Einzel am 29.04.2024    

HS D, Marienstraße 13

 
Gruppe [unbenannt]:
Zur Zeit keine Belegung möglich
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Eckardt, Frank, Prof., Dr.rer.pol.
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Leistungspunkte
M. Sc. Architektur (M.Sc.), PV14 - 3
M. Sc. Architektur (M.Sc.), PV18 - 3
M. Sc. Architektur (M.Sc.), PV2020 - 3
M. Sc. Urbanistik (M.Sc.), PV 2022, 4-Semester - 3
M. Sc. Urbanistik (M.Sc.), PV 2021, 2-Semester - 3
M. Sc. Urbanistik (M.Sc.), PV 2021, 4-Semester - 3
M. Sc. Urbanistik (M.Sc.), PV 2022, 2-Semester - 3
M. Sc. Urbanistik (M.Sc.), PV 2020, 4-Semester - 3
Zuordnung zu Einrichtungen
Sozialwissenschaftliche Stadtforschung
Inhalt
Beschreibung

Die Menschen in Weimar-West haben viele Umbrüche erlebt und Erfahrungen mit dem Funktionieren von Demokratie im Allgemeinen und nicht institutionalisierten Beteiligungsformen sammeln können. Mit diesem Projekt sollen diese dokumentiert, diskutiert und ausgewertet werden. Wie kann die lokale Demokratie besser gestaltet werden? In Zusammenarbeit mit dem Quartiersmanagement Weimar-West sowie den Bürger*innen des Stadtteils sollen dazu Erkundungen und Diskussionen durchgeführt werden. Die Ergebnisse des Projekts sollen in einer Ausstellung präsentiert werden, die auch andernorts gezeigt werden und zu mehr Diskussion über Demokratie vor Ort anregen kann.

Zielgruppe

Studierende aller BA- und MA-Programme.  (Wahlpflichtbereich / 3 ECTS)


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 5 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2024 gefunden:
Wahlpflichtmodule  - - - 1
Wahlpflichtmodule  - - - 2
Theorie  - - - 3
Theorie  - - - 4
Wahlpflichtmodule  - - - 5

BISON-Portal Startseite   Zurück Kontakt/Impressum Datenschutz