Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Switch to english language
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]
SoSe 2024

Art, Countries and Visual Identities - Einzelansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit keine Belegung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Projektmodul SWS 18
Veranstaltungsnummer 324120000 Max. Teilnehmer/-innen 20
Semester SoSe 2024 Zugeordnetes Modul
Erwartete Teilnehmer/-innen
Rhythmus
Hyperlink http://herbert.gd
Weitere Links Website der Professur
Sprache deutsch und englisch (zweisprachig)
Belegungsfrist Fak. Kunst und Gestaltung    03.04.2024 - 07.04.2024   
Termine Gruppe: [unbenannt]
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
Di. 10:00 bis 15:00 wöch. 16.04.2024 bis 09.07.2024     

in Raum M1b 101

 
Gruppe [unbenannt]:
Zur Zeit keine Belegung möglich
 


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Weisbeck, Markus, Prof., Dipl.-Designer
Palko, Adrian , Dipl.-Designer
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Leistungspunkte
LA Gymnas./1.Staatspruef. Lehramt an Gymnasien 1. Fach Kunsterziehung, PV29 - 18
B. A. Visuelle Kommunikation (B.A.), PV16 - 18
M. A. Visuelle Kommunikation (M.A.), PV19, 4-Semester - 18
M. A. Visuelle Kommunikation (M.A.), PV19, 2-Semester - 18
B. A. Visuelle Kommunikation (B.A.), PV19 - 18
LA Gymnas./1.Staatspruef. Lehramt an Gymnasien Kunst im Zweifachstudium, PV2022 - 18
LA Gymnas./1.Staatspruef. Lehramt an Gymnasien Kunst im Doppelfachstudium, PV2022 - 18
LA Gymnas./1.Staatspruef. Lehramt an Gymnasien Kunst im Doppelfachstudium, PV2022 - 18
Zuordnung zu Einrichtungen
Grafikdesign
Visuelle Kommunikation
Fakultät Kunst und Gestaltung
Inhalt
Beschreibung

Die Kunstbiennale von Venedig ist eine prestigeträchtige Veranstaltung, die zeitgenössische Kunst aus aller Welt präsentiert. Bei der Ausgabe 2024 bringen die teilnehmenden Länder und ihre Künstler eine Vielzahl von visuellen Identifikationsmerkmalen hervor, die ihre einzigartige kulturelle Identität und künstlerischen Visionen widerspiegeln.

Dieser Kurs befasst sich mit diesen zahlreichen unterschiedlichen visuellen Identitäten der Länder und ihrer Künstler. Anschließend an diesen Research Teil vor Ort, werden wir Grafische Systeme erstellen die mit Corporate Designs, Logos, Styleguides und Bildarchiven verbunden sind. Diese sind inspiriert durch die reiche Vielfalt der auf der Biennale gezeigten Ideen und ausgehend von der Frage, wie und ob Länder grafisch dargestellt werden können.

Zusätzlich zu diesem Projekt wird eine begleitende Exkursion angeboten. Diese wird vom 19.04.-23.04.24 stattfinden.

Bemerkung

Schätzung der Präsenzlehre in 100 %


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 8 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2024 gefunden:
Projektmodule  - - - 1
Projektmodule  - - - 2
Projektmodule  - - - 3
Projektmodule  - - - 4
Projektmodule  - - - 5
Projektmodule  - - - 6
Projektmodule  - - - 7
Projektmodule  - - - 8

BISON-Portal Startseite   Zurück Kontakt/Impressum Datenschutz